Chouchou

08.05.2014

Was für ein Tag, zuerst stieg mir im Bus ein Bergwanderer auf die Pfoten, dann tauchte man mich in ein eiskaltes Wasserbecken und dann, endlich, dann ging es richtig los. Erst über Schneereste und Wiesen bis dann nur noch Gras und Felsen um mich war und über mir die Sonne, so unerbittlich und unausweichlich

IMG_0234bis ich endlich zu der tollsten Schneewand kam. Überall Wasser, Schnee tonnenweise und hoch wie eine Mauer. Hier hätte ich ewig bleiben können. Stattdessen, ging es auf die Krähe 2012 m, die von tückischen Dolen bewohnt war. Nach einer kleinen Pause weiter bergauf, bergab zum Tegelberg, Alex kurz begrüßt und hinab mit der Bahn ins schöne Tal zu den duftenden Blumen. Was für ein Tag.

07.06.2014

IMG_0220Pfingsten, die Sonne scheint so hart, als ob sie beweisen müsste, dass sie noch nichts an Kraft eingebüsst hat. Mein Weg führte mich auf die Gaichtspitze 1988 m. Es ging über Wälder, durch Schlammpfützen und zuletzt schutzlos der Sonne ausgesetzt auf den Gipfel.

IMG_0225

Nach einer Pause mit wenig Schatten ging es über einen gesicherten Steig nach Reute. Ich krallte mich in den Felsen, wurde auf Eisenstege gehoben und schaute in die Tiefe. Es war fürchterlich und doch, ich würde es immer wieder tun.

25.05.2014

IMG_0153Heute ging es hoch hinauf. Ich war auf  1835 m. War recht anstrengend, nicht weil es viel bergauf ging, sondern weil ich immer wieder hohe Felsstufen hinaufspringen musste. Bergauf benötigte ich ein paar Hilfen um Höhe zu überwinden, runter ging es dann schon viel besser. Gipfelglück wäre größer gewesen, wenn man mich nicht an die Leine festgemacht hätte.

IMG_0050

Mai 2014

Hallo Hallo, ich stehe auf dem Buchenberg, überglücklich, frei und im Kreis meinerFamilie. Alex wird gleich den Gleitschirm nehmen und hinunter fliegen und ich darf mit Rozenn und Oma Claire den Bachweg hinunterlaufen. Das Leben ist schön.

18.05.2014

IMG_0122

Heue war ich auf dem Weg zum Jöchelspitze und da war es wieder, weiß, glitzernd, kühlend, man kann kleine weiße Bälle basteln, einfach nur toll.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>